FAQ

Wie buche ich ein Shooting?

Buchungsanfragen bitte über das Kontaktformular. Bitte kurz beschreiben, um welchen Themenbereich es sich handelt. Sie erhalten dann schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Kann ich unverbindlich bei einem Vorgespräch den Fotografen kennenlernen, das Studio anschauen und ggf. schon Bildwünsche durchsprechen?

Ja – Insbesondere bei Dessous- und Aktshootings führe ich sehr gerne im Vorfeld ein Kennenlern- und Abstimmungsgespräch in meinem Fotoatelier durch. Auch Ideen und Wünsche können dabei ausgetauscht werden. Gerne können Sie auch Beispielbilder mitbringen.

Wie kann ich mich optimal auf ein Shooting vorbereiten?

Wichtigste Voraussetzung: Kommen Sie entspannt und mit guter Laune zum Shooting. Ansonsten achten Sie bitte die Tage vor dem Shooting darauf, dass kein Sonnenbrand entsteht. Bei geplanten Aktaufnahmen tragen Sie möglichst ca. eine Stunde vor dem Shooting keine Unterwäsche, die auffällige Hautabdrücke erzeugt. Leichte Abdrücke können jedoch problemlos retuschiert werden. Machen Sie sich bitte keine Gedanken über gerade unpassend zum Termin entstandene Hautunreinheiten. Diese können auf einfachste Weise retuschiert werden.

Ist eine Begleitperson beim Vorgespräch und Shooting erlaubt?

Selbstverständlich kann zu jeder Zeit eine Person ihres Vertrauens anwesend sein. Diese Person sollte jedoch eine positive Einstellung zum Shooting haben und auch über den Shootingablauf und die Shootingthemen vorab ausreichend informiert sein.

Zu welchen Zeiten sind Shootings möglich?

Ich stehe zu folgenden arbeitnehmerfreundlichen Zeiten für Shootingtermine zur Verfügung:

Mo. – Do.  18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr.              15:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Sa. + So.   10:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Kann ich spontan ohne Terminvereinbarung im Studio vorbeikommen?

Nein, leider nicht. Es ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Dies ist aber meist sehr kurzfristig möglich.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Kundendaten werden ausschließlich zu internen Zwecken bei SaGaPhoto archiviert. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Werden meine Bilder in irgendeiner Form ohne meine Zustimmung veröffentlicht?

Nein – Ihre Bilder werden mit allerhöchster Vertraulichkeit behandelt. Auf Grund der deutschen Rechtssprechung dürfen keinerlei Bilder der fotografierten Person ohne Genehmigung veröffentlicht werden. Falls eine anderweitige Vereinbarung getroffen wird, erfolgt dies immer in schriftlicher Form in einem getrennten Vertrag (kein Kleingedrucktes, versteckte AGBs etc.)

Ich würde gerne mein persönliches Umfeld zwischenzeitlich oder auch dauerhaft nicht über das Shooting informieren. Ist dies gewährleistet?

Ja – ebenso zu diesem Thema ist allerhöchste Diskretion sichergestellt. Eine Kontaktaufnahme und Transfer/Versand der Bilder erfolgt ausschließlich über den gewünschten Kontaktweg und/oder in einem festgelegten Zeitrahmen.

Wie darf ich die erstellten Bilder verwenden?

Sie dürfen die erstellten Bilder für private Zwecke uneingeschränkt verwenden. Lediglich die kommerzielle Nutzung der Bilder (Kalender, Bildbände, Stockagenturen etc.) ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung seitens SaGaPhoto nicht gestattet. Gerne können dafür jedoch schriftliche Vereinbarungen getroffen werden.

Ich bin noch nicht volljährig. Kann ich dennoch Bilder von mir erstellen lassen?

Shootings in den Bereichen Portrait, Partnerschaft etc. sind mit einer Einverständniserklärung der Eltern möglich. Du solltest allerdings voll geschäftsfähig sein. Shootings mit freizügigen Aufnahmen in den Bereichen Dessous bis Akt sind leider erst ab 18 Jahren möglich.

Ich wünsche mir zum Shooting ein professionelles Make-Up. Ist das möglich?

Ja – auf Wunsch kann eine professionelle Visagistin für Make-Up und Haare gestellt werden. Mehrkosten siehe Preisliste

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mietstudio